Rapier

Der DDHF sucht eine*n Trainer*in zum Aufbau und für das Training eines Kaders Rapier. Das Kadertraining soll ab 2022 stattfinden. Um bis dahin die nötigen Vorbereitungen zu treffen, sucht der DDHF ab sofort eine*n Trainer*in, der/die den Prozess begleitet und unterstützt. Bedingungen sind, dass der/die Trainer*in Sich verpflichtet, mit dem Nationalteam am IFHEMA-Cup 2022 teilzunehmen. Sich verpflichtet, an den Trainingslagern (1 Wochenende und 1 Woche) des DDHF teilzunehmen. Die Termine werden in Absprache mit dem/der Trainer*in getroffen. Alles auf eigene Kosten trägt (der DDHF kann keine finanzielle Unterstützung zusichern) Interessenten schicken eine kurze Bewerbung per E-Mail mit fechterischem Werdegang, Erfolgen als Trainer*in und einer kurzenmehr erfahren