TRAINERAUSBILDUNG IM DDHF


Die Abteilung Bildung hat von der Mitgliederversammlung den Auftrag erhalten eine an den Rahmenrichtlinien des DOSB orientierte Ausbildung für Trainer im DDHF anzubieten, an welcher sie bereits seit 2014 arbeitet. Diese soll ein Angebot und kein muss darstellen.

DIE AKTUELLE PLANUNG DER ABTEILUNG BILDUNG SIEHT WIE FOLGT AUS...


Ausbildungsziel:
Den Lehrgangsteilnehmern- & Teilnehmerinnen sollen Kompetenzen und Methoden vermittelt werden, die es ihnen erlauben, auf Basis historischer Fechtbücher ein qualitatativ hochwertiges sportliches Training strukturiert und transparent vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.

Unterrichtsfächer:

Kultur
Quellenarbeit
Ausbildungslehre
Recht
Trainingslehre
Physiologie

Umfang:
Die Ausbildung ist aktuell auf 111 Unterrichtseinheiten (UE) von je 45 Minuten strukturiert, die sich auf die oben genannten 6 Unterrichtsfächer verteilen und in diesem Ausbildungsgang an mehreren (vermutlich 6) Wochenenden durchgeführt werden.
 
Was erwartet die Teilnehmer & Teilnehmerinnen?
Neben den theoretischen und praktischen Unterrichten an den entsprechenden Wochenenden werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Form von Hausaufgaben systematisch an ihrer Lehrprobe arbeiten, welche einen Teil der Prüfung und Gesamtbewertung darstellen wird. Dabei wird eine Interpretation, Bewegungsbeschreibung und eine Ausbildung/Training mit einer didaktischen Analyse vorzubereiten und durchzuführen sein, wobei die Möglichkeit besteht, mit den Ausbildern in Kontakt zu sein, um Fragen an erste Entwürfe zu stellen. Auch die Arbeit mit einem Interpretationsschema und an der didaktischen Analyse werden in die Gesamtbewertung einfließen. Natürlich erwarten euch hochmotivierte Ausbilder, die bereit sind ihre Fachwissen mit euch zu teilen, Fragen zu beantworten und euch bei eurem individuellen Lernprozess zielführend zu unterstützen, soweit möglich.



DETAILS ZU ANMELDUNG, TERMINEN UND KOSTEN FOLGEN IN DEN KOMMENDEN WOCHEN.

Wenn ihr Fragen habt oder auf die Mailingliste gesetzt werden wollt, dann schreibt bitte eine Mail an
bildung@ddhf.de